Platzvergabe

Wann? In der Regel sind zum jeweils neuen Kindergarten- bzw. Krabbeljahr neue Plätze zu vergeben. Die Anzahl variiert jährlich, je nachdem, wieviele Kinder in die Schule gehen. Wir starten die Auswahl und Infoabende jeweils im Herbst eines Kalenderjahres. In wenigen Fällen gibt es auch innerhalb des Kindergartenjahres Wechsel, wenn z.B. einmal eine Familie wegzieht. Dann schauen wir in unsere Anmeldeliste und kontaktieren interessierte Eltern. 

Aufnahmekriterien

  • Einzugsgebiet: Es werden Kinder aufgenommen, die in der List wohnen, denn sie sollen die Möglichkeit haben, sich nach dem Kinderladen mit ihren Kinderladen-Freunden verabreden zu können. Die Wege sollten auch für das tägliche Bringen und Abholen, sowie anfallende Arbeiten in den Ämtern, Notdiensten oder Elternabenden kurz sein.

  • Alter: Die Kinder in der Krabbelgruppe sollten zur Aufnahme im August 18 Monate alt sein, die Kinder in der Kindergartengengruppe 3 Jahre.

  • Ausgewogenene Geschlechter- und Altersstruktur: Wir achten bei der Aufnahme darauf, dass die Alters- und Geschlechterstruktur ausgewogen ist, denn jedes Kind soll den geeigneten Spielpartner finden können.

  • Mitarbeit in einer Elterninitiative: Der Laden läuft nur, wenn alle gleichermaßen mit anpacken. Da in einer Elterninitiative pro Kind ein Amt übernommen werden muss, auch mal Notdienste anfallen und pro Jahr rund 12–14 Elternabende besucht werden sollte, erwarten wir von den Eltern eine grundsätzliche Bereitschaft zur Mitarbeit.

  • Wertschätzender Umgang miteinander: Elterninitiative heisst zwar, mitarbeiten und mitbestimmen – aber nicht, über den Inhalt der Arbeit der Teams zu bestimmen. Nur bei einem offenen, respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander entsteht eine Atmosphäre des Vertrauens. Dies wünschen wir uns von allen Vereinsmitgliedern zum Wohl unserer Kinder.

Kosten/Organisation

Der finanzielle Elternbeitrag für die Betreuung im Kinderladen richtet sich nach der jeweils aktuellen Entgeltregelung der Landeshauptstadt Hannover und wird durch den Fachbereich Jugend und Familie ermittelt. Der jährliche Vereinsbeitrag beträgt derzeit 16 EUR. Die Führung der Vereinsgeschäfte erfolgt durch einen aus der Elternschaft jährlich gewählten dreiköpfigen Vorstand. Dieser stellt die enge Zusammenarbeit mit dem pädagogischen Team sicher. Wir profitieren wir vom Know-how und der Unterstützung durch die Kinderladen-Initiative Hannover, in der wir Mitglied sind.

Wenn ihr aus also der List kommt, euer Kind vom Alter her passt, ihr um das Funktionieren einer Elterninitiative wisst und bereit zur Mitarbeit seid, freuen wir uns über eure unverbindliche Anmeldung.